Helfen

 

Der Willkommenskreis engagiert sich in vielfältiger Weise. Für eine weitere Unterstützung suchen wir: 

  • Teamleiter für Aktivitäten
  • Ausbildungsbegleiter für Flüchtlinge in Ausbildung

Wenn sie Interesse an einer dieser Tätigkeiten haben oder eine weitere Idee zur Hilfe bitte melden bei: mb.willkommenskreis@web.de

 


„Asylstühle auch in Weil am Rhein gestaltet  - Landesweite Aktion „Platz für Asyl in Europa“

Mindestens 700 sogenannte Asylstühle sollen am 15.Mai im Vorfeld der Europawahl auf dem Marktplatz in Stuttgart als Installation ausgestellt werden. Jeder Stuhl soll demonstrieren, wie groß das Engagement für Asyl in der Gesellschaft ist. Mit der Kampagne des Diakonischen Werks Württemberg soll gezeigt werden, es sind viele, die sich für ein Zusammenleben in Vielfalt engagieren. Rechtzeitig zum Weltflüchtlingstag am 20. Juni gehen die Stühle dann zurück in die Herkunftsorte.
Der Willkommenskreis Weil am Rhein beteiligt sich auch an dieser Aktion mit zwei Stühlen. Bei gutem Wetter haben Mütter und Kinder der von Sigrid Fuchs geleiteten Mutter-Kind Gruppe  und Kinder aus der Hausaufgabenbetreuung im Garten des Evangelischen Gemeindehauses in Alt-Weil, mit Begeisterung zwei Stühle liebevoll gestaltet. Mit  Enthusiasmus wurden die Stühle bemalt, mit Stoff und Gipsbinden umwickelt und mit Federn und Pfeifenreiniger „Design Akzente“ gesetzt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Zwei phantasievolle Stühle sind entstanden und werden jetzt zusammen mit andren Stühlen aus dem Landkreis Lörrach nach Stuttgart geschickt.

Der Willkommenskreis ist froh an dieser landesweiten Aktion teilzunehmen. Wir sind nicht politisch engagiert, aber an solchen wichtigen Aktionen müssen wir einfach mitmachen sagt Monika Bieber vom Willkommenskreis. Geplant ist, die Stühle nach ihrer Rückkehr zu versteigern. 


Download
Offener-Brief-an-die-Bundeskanzlerin.pdf
Adobe Acrobat Dokument 994.3 KB